Vina Bordon

TRADICIJA

Familientradition des Weinbaus auf dem Bauernhof Bordon reicht ins Jahr 1985 zurück. Ivan Bordon fuhr als erster zwischen privaten Weinbauern des Slowenischen Istriens eigenes Wienwarenzeichen ein. Heute setzt sein Sohn Boris mit Erfindungskraft und seiner Arbeit ergeben diese Tradition fort. Seine Kenntnisse überträgt er aber so wie sein Vater einst auf ihn, geduldig weiter an seinen Sohn. Über die reiche Geschichte des Bauernhofes Bordon zeugt auch die alte Mühle, die man sich während des Besuchs und der Verkostung unserer ausgewählten Weine auch anschauen kann.